Translate

Sonntag, 3. Mai 2015

Gartenrundgang im Mai

Hallo meine Lieben Blogger Freundinnen!
Ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschönes Wochenende. Bei uns in Österreich gab es durch den 1. Maifeiertag ein extra langes.
Heute möchte ich mit euch einen kleinen Gartenrundgang machen und euch zeigen wie schön alles aus dem Winterschlaf erwacht ist.



Die Staudenbeete sind schön richtig schön angewachsen.



Die Tulpen (black und white ich kenne leider die Sortennamen nicht) sind ein Blickfang. 


Die beiden Zierapfelbäume stehen in Vollblüte, ein Traum!


Die Hummeln und Bienen erfreuen sich an der Blütenpracht.


Im Gemüsegarten ist bereits der Rucola zu ernten. 
Alles wächst und gedeiht. 
Nur die Möhren wollen nicht so richtig.


 Und zum Glück habe ich heuer erst 2 Schnecken im Hochbeet entdeckt.


Aber die Blattläuse sind schon zahlreich vorhanden. 


Mein rosa Rhododendron blüht gerade auf


und unser Wildobst gedeiht prächtig!

Ein neues Projekt gibt es auch in Münzers Garten. Wir legen gerade einen Kräutergarten an und sind schon fleißig bei der Arbeit. Die Randleisten, die Buchenhecke und die Wildobsthecke sind bereits gepflanzt. Meine Minzen sind gestern ins neue Beet umgesiedelt und in den nächsten Tagen werden ihnen noch alle anderen Kräuter die jetzt in den Hochbeeten stehen folgen, damit in den Hochbeeten dann Platz für Kürbis, Gurke und Co ist. Aber mehr zu unserem Kräutergarten zeige ich euch beim nächsten Mal. Ich denke das waren genug Bilder.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und herzliche Grüße 
Conny

P.S.: Jetzt noch schnell ein Foto von unserem Insektenhotel (das mein Mann für mich gemacht hat) für die liebe Doris von Do|Mi|s Garten domisgarten.blogspot.co.at für ihre Ideen-Tausch-Börse.