Translate

Donnerstag, 16. Januar 2014

Frühlingserwachen

Hallo meine Lieben,
zur Zeit ist im Hause Münzer wieder mal viel los (Tests, Schularbeiten, Training, Turnier und vieles mehr) aber sobald es die Zeit zulässt (wir nutzen jede noch so kurze Lernpause) geht’s ab nach draußen.

Bei uns sind die Temperaturen im Moment nachts nie unter die null Grad Grenze geklettert und am Tag schon richtig frühlingshaft. Für mich ist Frühling eine wunderbare Zeit. Es ist jedes Jahr aufs neue ein Erlebnis die Natur beim erwachen zu beobachten.


Von mir aus könnte es so bleiben. Ich brauche jetzt keinen Schnee mehr (zu Weihnachten währe es schön gewesen).




Die Flechten und Moose auf den Bäumen in unserer Umgebung sind ein schönes Fotomotiv. Diese haben wir beim durchkämmen des ehemaligen Bergbaugebietes das an unser Grundstück grenzt entdeckt.


Ich werdet es vermutlich schon auf meinem neuen (von meinem geliebten Ehemann gemachten) Header gesehen haben.
Trommelwirbel;........
Unser selbstdesigntes Vogelhaus.


Wir haben schon im vorigen Winter damit begonnen, aber irgendwie ist es immer als halbfertiger in der Werkstatt gelegen. 
Im Weihnachtsurlaubs haben wir es dann endlich fertiggestellt.
Wir mussten es durch das extreme Gewicht seitlich verstreben.
Ich finde es wunderschön und ich bin ganz stolz darauf, dass uns schon einige Leute darauf angesprochen haben wo wir denn dieses schöne Vogelhaus gekauft hätten.


Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße

Conny

1 Kommentar:

  1. Schön ist s geworden, euer Häuschen. Hat sich gelohnt. Überhaupt tolle Bilder. Ein wunderschönen Frühling Wünsche ich.
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen