Translate

Samstag, 30. November 2013

Adventskalender

Heuer musste es mit dem Adventskalender schnell gehen. Irgendwie ist die Adventszeit (meinem Empfinden zufolge) viel schneller gekommen als in den letzten Jahren und ich hatte irgendwie neben Arbeit, Kurs, Elternabenden und Sprechtagen viel zu wenig Zeit mich um die Adventsdeko und den Adventskalender für die Jungs zu kümmern.
Da sich mein großer heute 30. November (sprich letzter Tag bevor es an das erste Kasterl geht) schon große Sorgen gemacht hat heuer keinen Adventskalender zu bekommen. Hab ich mich nochmals ins Zeug gelegt und den schon Montag spätabends angefangenen Adventskalender fertig gebastelt.


Mein Mann hat aus einer Holzplatte einen Tannenbaum ausgesägt und ihn mit 24. Holzstückchen zum aufhängen von Säckchen versehen. 
Ich habe bei Tanja von Ideenreich http://meinideenreich.blogspot.co.at/2013/11/adventskalender-do-it-yourself-freebie.html ganz tolle Nummern gefunden die ich nur noch ausdrucken und ausschneiden musste. Diese habe ich dann auf  Papiersäckchen (von Pagro www.pagro.at/) geklebt, zurechtgeschnitten (Größe je nach Inhalt), mit dem Locher gelocht, mit Naschereien und kleinen Geschenken gefüllt und aufgehängt.


Schon kann der 1. Dezember Morgen kommen und die Kinderaugen werden leuchten.
 Für mich das schönste Geschenk überhaupt.



Ich wünsche euch allen einen ganz stressfreien und friedvollen ersten Adventssonntag mit euren Lieben. Lasst es euch gut gehen. 
Ganz liebe Grüße Conny

Kommentare:

  1. Der Adventkalendertannenbaum (hihi langes Wort) ist wirklich toll geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach toll, so Selbstgemachtes ist doch am schönsten. Und er ist wirklich super geworden, da werden deine Söhne ganz sicher strahlen.
    wünsch dir einen entspannten Advent,
    herzlichst, Jana

    AntwortenLöschen